Sprache
Deutsch
Suchbegriff

Allgemeine Verkaufsbedingungen


• Identification
Company name   MEDTRADE
Manager last name   MILLER
Manager first name   Franck
Head office   70 Rue du moulin Vedel
Zip code   30900
City   Nimes
Country   France
Phone   0466380022
E-mail   medtrade@hotmail.fr
Hébergeur du site   Doyousoft
17 Place Pierre Sémard
34500 Béziers
0467364153
Directeur de publication   .

ALLGEMEINE VERKAUFSBEDINGUNGEN

Die vorliegenden Verkaufsbedingungen stellen das Gesetz der Vertragsparteien dar. Diese Bedingungen gelten für alle unserer Kunden.

 

Aufträge: die von unseren Vertretern  übernommenen Aufträge und Engagements verpflichten uns erst nach einer schriftlichen Bestätigung unsererseits. Wir akzeptieren in keinem Fall die Stornierung eines von unseren Vertretern vorschriftsmä?ig erteilten Auftrags nach einer 7tägigen verstrichenen Frist nach dem Bestellungsdatum. Diese Stornierung muss MEDTRADE schriftlich vermittelt werden.

 

Preis : der ausgestellte Preis ist derjenige, der am Tag der Bestellung geltend ist. Wir behalten uns jederzeit im Jahr das Recht vor, die auf den Tariflisten, Katalogen oder Infobriefen stehenden Preise zu ändern.

 

Rücksendung der Artikel: Vor der Rücksendung eines Artikels muss der Kunde die schriftliche Zustimmung von MEDTRADE erhalten. Vorbehaltlich einer besonderen Vereinbarung gehen die Transport- und Lagerrückstellungskosten zulasten des Kunden.

 

Geltungsdauer der Angebote : mangels schriftlich festgelegter und von MEDTRADE akzeptierter Gegenbestimmungen hat jedes Angebot eine Geltungsdauer von 30 Tagen ab dem Ausstellungstag.

 

Zahlungsbedingungen: Unsere Waren sind 30 Tage zum Monatsende zahlbar. Jede Verzögerung vom Kunden bei der Begleichung unserer Rechnungen zieht von rechts wegen ohne jegliche Mahnung unsererseits eine Berechnung von Verzugszinsen zum gesetzlichen Zinssatz mit sich und wir behalten uns das Recht vor, Bankgebühren zu berechnen, die wir aufgrund Zahlungsaufschubs oder nötiger Schritte zur Eintreibung  bezahlen müssten. Dazu gibt jede Eintreibung, die zu Streitverfahren führen sollte, Anlass zur Bezahlung eines Schadenersatzes in Höhe von 15% des zu bezahlenden Betrags.

 

Lieferung : Mangels gegenteiliger Bestimmung werden unsere Waren portofrei geliefert. MEDTRADE behält sich das Recht vor,Teillieferungen zu machen. Wenn die Spedition nicht durch die Vermittlung von MEDTRADE gemacht wird, werden die Artikel vom Unternehmen zum Käufer und umgekehrt auf Rechnung und Gefahr des Kunden befördert, der bei Verlust oder Schäden seine Rechtsmittel gegen den Speditör einlegen müssen wird. In allen Fällen steht es dem Käufer zu, bei der Lieferung die üblichen Kontrollen vorzunehmen und gegebenenfalls die entsprechenden Vorbehalte vorzubringen. Im Schadenfall muss der Kunde dem Speditör innerhalb 48 Stunden per Einschreiben mit Rückschein jegliche Beschwerde mitteilen.

 

Klausel zum Eigentumsvorbehalt : der Verkäufer bleibt nach § 449 Abs. 1 und § 929, § 158 Abs. 1 BGB bis zur vollständigen Zahlung der Eigentümer der gelieferten Ware. Die genannte Ware kann zurückgefordert werden.

 

Der Käufer muss die durch die Klauseln betroffenen Waren gegen Verlust und Schäden versichern lassen und den Verkäufer von den von Dritten betroffenen Maßnahmen benachrichtigen. Im Falle der Nichtzahlung kann die Rückgabe der Waren entweder durch eine eingeschriebene Mahnung, eine kontradiktorische Bestandsaufnahme oder eine durch den Gerichtsvollzieher zugestellte Zahlungsaufforderung erfolgen, der Käufer wird sich nicht entziehen können. Beim Verkauf oder Änderungen stimmt MEDTRADE eine Forderungsabtretung unter den folgenden Bedingungen zu: beim Weiterverkauf und/oder Änderungen der Waren verpflichtet sich der Käufer bis zur Begleichung der Rechnungen des Verkäufers, die Forderungen, ganz oder teilweise abzutreten, die er an seinen Schuldnern hat, auf die Gefahr hin, dass sie von den von ihm angenommenen Forderungsabtretungen auf einfache Anforderung der Verkäufers benachrichtigt werden, und das in der Höhe des Betrags der unter Eigentumsvorbehalt stehenden Waren . 

 

Gewährleistung :

Die Gewährleistungsfrist für unsere Apparate gilt ein Jahr, es sei denn,  eine längere Garantiezeit wurde in unseren Katalogen und Tariflisten durch spezifische Verträge ausdrücklich angegeben. Die Garantiezeit der Akku unserer Motorroller ist auf 6 Monate beschränkt. Die Garantie beginnt am Tage der Lieferung. Unsere Garantie wird auf kostenlose Ersetzung oder Reparatur von unseren technischen Diensten des oder der von unseren Diensten als defekt anerkannten Teils/e begrenzt. Diese Ersetzung kann nicht dazu führen, das ursprüngliche Garantiedatum zu verschieben. Die Gewährleistung kann schlie?lich erfolgen, wenn die Geräte außerhalb des normalen Gebrauchs benutzt wurden oder unter anderen Bedungungen als die, für die sie gebaut wurden. Die Garantie gilt im Falle von durch Nachlässigkeit, mangelnde Überwachung oder Wartung, oder Materialverarbeitung verursachten Beschädigungen oder Unfällen nicht.

Beanstandung : Im Falle von Streitigkeiten, welches auch die angenommenen Verkaufs - und Zahlungsbedingungen sind, wird das zuständige Gericht das Gericht von Nîmes sein.

 

Newsletter
Receive our newsletter.
I subscribe
I unsubscribe
Site réalisé avec PowerBoutique - creation de site e commerce